Haus
Produkte
Über uns
Fabrik Tour
Qualitätskontrolle
Kontakt
Referenzen
Haus ProdukteBehälter-Wasser-Filter

Maganese-Sand-mechanischer Wasseraufbereitungs-Behälter mit F.E.- und Mangan-Eisen-Abbau-Flussstahl Q235B

Maganese-Sand-mechanischer Wasseraufbereitungs-Behälter mit F.E.- und Mangan-Eisen-Abbau-Flussstahl Q235B

    • Maganese Sand Mechanical Water Purification Tank with Fe And Mn Irons Removal Mild Steel Q235B
    • Maganese Sand Mechanical Water Purification Tank with Fe And Mn Irons Removal Mild Steel Q235B
  • Maganese Sand Mechanical Water Purification Tank with Fe And Mn Irons Removal Mild Steel Q235B

    Produktdetails:

    Herkunftsort: China
    Markenname: Purescience
    Zertifizierung: NSF/ISO9001/SGS
    Modellnummer: MMF

    Zahlung und Versand AGB:

    Min Bestellmenge: 1
    Preis: negotiable
    Verpackung Informationen: Karton
    Lieferzeit: 4-6 Wochen
    Zahlungsbedingungen: L/C, T/T, D/P
    Versorgungsmaterial-Fähigkeit: 100 Sätze pro monthy
    Jetzt kontaktieren
    Ausführliche Produkt-Beschreibung
    Filterbehälterspezielles.: Durchmesser 2500 x H 3300 Millimeter Lassen Sie Druck laufen: < 1="">
    Ausführungsmaterial: Kohlenstoffstahl mit Gummizwischenlage Fließgeschwindigkeit: 8 - 10 m/s
    Einlass SS: < 5mg=""> Luftwäscheverbrauch: 18-25L/m2.S
    Flussvolumen: 50 - 58.5m3/h Einlass-/Abflussöffnung: DN100/4"
    Forwardwash-Dauer: 10-15 Minuten

    Mechanischer Filter Maganese-Sandes für F.E. und Mangan bügelt Flussstahl Q235B des Abbaus

     

    Einleitung

    Entfernen Sie effektiv F.E.- und Mangan-Eisen vom Grundwasser. Abhängig von den Ionenfeffous und Maganese inhalt, kann es durch unterschiedlichen Inhalt MnO2 entfernt werden. Unter 35% MnO2, kann es Mangan-Ionen entfernen; es kann F.E.- und Mangan-Ionen durch MnO2 über 35% entfernen. Leistungsfähigkeit ist bis 90%.

     

    Der mechanische Filter des maganese Sandes sind in der Wasserbehandlung, in der Reinigung, in der Abwasserbehandlung sowie in der Vorbehandlung der Umkehr-Osmose, uF weit verbreitet.

     

    Technischer Vorteil

    • Robuster Entwurf, Flussstahl mit interner Gummizwischenlage und Antikorrosionsoberflächenbehandlung

    • Nachgewiesener Prozess und die meisten geprüften Formen der Wasserbehandlung

    • Systeme sind ohne bewegliche Teile innerhalb der Behälter robust

    • Eingebaute Steuerung, schicken nach und Wellengangrohrleitungs- und -verbindungshafen

    • Passend mit verschiedenen Filtrationsmedien 

    • Leicht gesäubert und instand gehalten

    • Beständig gegen das Verschmutzen (Verstopfung)

    Spezifikation:

    Modell

    Fluss

    m3/h

    D

    Millimeter

    D1

    Millimeter

    H

    Millimeter

    H1

    Millimeter

    H2

    Millimeter

    B

    Millimeter

    In/outlet

    Wellengang

    in

    Vorwärts

    Wäsche herein

    Medien

    Kilogramm

    SF-101 3 - 7 600 500 2300 800 1200 500 DN40/50 DN80 DN40/50 270
    SF-201 7 - 12 800 600 2450 900 1200 550 DN50/65 DN100 DN50/65 470
    SF-301 12 - 20 1000 750 2500 900 1200 650 DN65/80 DN125 DN65/80 710
    SF-401 20 - 28 1200 900 2650 950 1300 750 DN80/100 DN125 DN80/100 1070
    SF-501 28 - 38 1400 1100 2800 1000 1350 850 DN80/125 DN150 DN80/125 1420
    SF-601 38 - 50 1600 1300 2900 1000 1350 950 DN100/125 DN150 DN100/125 1860
    SF-701 50 - 64 1800 1450 3200 1000 1400 1200 DN100/150 DN200 DN100/125 2350
    SF-801 64 - 78 2000 1650 3300 1200 1600 1500 DN125/150 DN200 DN125/150 2910

    Archivierte Fotos

    Maganese-Sand-mechanischer Wasseraufbereitungs-Behälter mit F.E.- und Mangan-Eisen-Abbau-Flussstahl Q235B

    Maganese-Sand-mechanischer Wasseraufbereitungs-Behälter mit F.E.- und Mangan-Eisen-Abbau-Flussstahl Q235B

     

    Anwendungen

    Eisen- und Mangan werden im meisten Grundwasser, F.E.-Ionen soviel wie hohes 5~15mg/L, bis 20~39 mg/l, Mangan-Ionen von 0.5~2.0mg/L bis zu 2,0 mg/l enthalten. Im Grundwasser existiert übermäßiges Eisen als Fe2+; deshalb ist eben extrahiertes Wasser klar und sauber aber mit Eisengeruch, und das Wasser wird schlammig, während Zeit vergeht. Fe2+ kann Ionenaustauschharz, Giftharz leicht verunreinigen und Austauschfähigkeit folglich verringern. Fe2+ verunreinigt RO-Membran und macht sie ungültig. Wie Kesselversorgungswasser, Wasser Eisen-enthalten abhängig von Skalabildung ist und die Wärmeübertragungs- sowie Rohrwandkorrosion beeinflußt. Wenn das Eisengehalt in Kühlwasser 0.5mg/L übersteigt, fördert der eiserne Wille Eisenbakterienwiedergabe und der erzeugte Schlamm blockiert die Rohrleitung sowie beschleunigt Ausrüstungskorrosion. Das hohe Wertigkeitsmangan, das im natürlichen Mangansand errichtet wird im Eisen- und Manganabbaufilter enthalten wird, kann Fe2+ im Wasser in Fe3+ oxidieren, unterdessen in der Form, die „aktive Filtermembran“ auf der Oberfläche des ManganSandfilters katalysiert, um den Effekt der Enteisenung weiter zu verbessern und Prozesse einschließlich Oxidation, Ionenaustausch, das Behalten und Erklärung integrieren. Angemessener Entwurf kann verwirklicht werden basierte auf der Wasserqualität des Kunden und zuverlässigen und stabilen Effekt erzielen.

     

     

    Kontaktdaten
    Shanghai Xunhui Environment Technology Co., Ltd.

    Ansprechpartner: Mr. Murphy

    Telefon: +8613816614405

    Senden Sie Ihre Anfrage direkt an uns (0 / 3000)

    Andere Produkte